Soziale Netze


Aktuelle Artikel

Die Landgemeinde


  • Gott wird die Seinen schon finden…habe ich gestern geschrieben. Ostdeutsche Bistümer von Berlin bis Königsberg? Das war satirisch gemeint – doch am heutigen Donnerstag schon wurde ich ...


  • Heute wurde in Leipzig der Katholikentag eröffnet. Mit der Taxe war keen Durchgommn. Polizei, als wenn Honegger gommt. Da habsch Feierahmd gemacht und zu Fuß nein in ...


  • Mit dem Dienstrad unternahm der altehrwürdige Herausgeber dieses virtuellen Blattes am letzten Wochenende eine Fahrt in die schöne Elster-Luppe-Aue (Oder auch Luppe-Elster-Aue). Also im Leipziger Westen. Der ...





  • Das ist die Hedwigstraße 20 in Leipzig-Neustadt. Leipziger Kunststudenten haben sich dankenswerter Weise dieses Gründerzeithauses angenommen. Siehst gut aus – altes Haus! Darinnen möchten wir mal eine ...


  • Im schönen Hessen, in der freundlichen Stadt Fulda, findet soeben eine sehenswerte Ausstellung über Rettung und Mobiles statt. Die „Landgemeinde“ ist selbst vor Ort, um endlich einmal ...


  • Sächsische Redundanz Von Wolfgang Anders Leibzsch (Feine und Fiese Satyre aus Leibzsch) Erste Lektion Die Sächsische Redundanz ist naturgemäß ein weites Feld. Unter Redundanz versteht man gemeinhin ...


  • Turf-Spezial Am 1. Mai wurde traditionell im Leipziger Scheibenholz die Turf-Saison eröffnet. Bei bestem Wetter (auch traditionell) fanden acht Rennen statt. Neu am Start war die 4jährige ...


  • Die spinnen, die Römer – so oder so ähnlich haben Asterix und Freunde immer gesagt. Hier aber wird ganz anders gesponnen. Die alte Baumwollspinnerei ist seit rund ...


  • Taxi-Toni für uns unterwegs: Er hatte telefonisch im Schloss Schönefeld nichts erreicht und so entschloss er sich kurzfristig, sein Glück vor Ort zu versuchen. Das Schloss ist eine Augenweide. Historisch interessant, allemal auch die umgebenden Gebäude, bis hin zur Kirche. Taxi-Toni ist nicht umsonst einer der Besten im Leipziger Westen, da er in Leutzsch geboren und großgeworden ist. Also – Leutzsch war dazumal einer der letzten selbstständigen Landgemeinden, die von Leipzig freiwillig (oder so!) eingemeindet wurden. Und Schönefeld? ...





  • In den unendlichen und unordentlichen Gefilden unseres Fundus finden wir folgendes Papier: der ensperantist Mitteilungsblatt der Esperantofreunde im Kulturbund der DDR 18. Jahrgang Nr. 111 (1/1982) ISSN ...