Soziale Netze


10 000 Flüchtlinge

Wolfgang Anders


Vor einiger Zeit machte eine relativ kleine Nachricht die Runde durch die aufopferungsvoll arbeitenden, nie lügenden Massenmedien.
Von 50 000 Migranten möchte Deutschland unbedingt 20 Prozent aufnehmen.
Vorbildlich, wirklich vorbildlich.
Im Rundfunk (für den wir bezahlen), im Rundfunk also erläuterte eine Dame, was es mit den 50 Tausend Menschen so auf sich hat. Sie lebten in ihren Lagern besonders gefährdet, weil…weil…
Den Rest habe ich vergessen.

Bemerkenswert aber finde ich, wie exakt diese Fünfzig 1000 dieses Mal untersucht und registriert werden sollen.
Wahrscheinlich wird sich das gesamte Personal der zuständigen Bundesbehörde unter ihrem Chef (Wer ist das noch gleich…?) und die zuständige Bundeskanzlerin mit Innenminister und Außenminister und Wirtschaftsminister und Arbeitsminister vereint auf die bloß 50 000 stürzen und diese persönlich integrieren.
Auf jeden Fall in den Bundeshaushalt.
Die schaffen das schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.