Soziale Netze


Frauentag in der Deutschen Demokratischen DDR

Wolfgang Anders


Keine Satyre

Das war scheen!
Die scheenste Feier im ganzen Jahr.
Weil – dr Scheff unn dr BGLer war`n immer dorbei.
Unn alle Fraun.
Nachmiddags gab`s Gaffee unn Guchn.
Hamm`n de Fraun gemacht – wer sonst!
Mir hamm`s bloß bezahlt.
Aus`m Guldur- unn Sozialfond. Unn von dr BGL.
De Blumn ooch.

Unn mir mussdn midd alle danzen.
Midd dor Uhde, unn dor Bärbel unn, wie hieß die doch glei …
Na ja!
Midd de Rentnerinnen hab`sch ni mehr danzen genn`n.
Awwer scheen war`s doch.
Damals, bei uns inn`r DDR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.