Beiträge der Kategorie:

Historisches

Kunst und Gesellschaft im historischen Mitteldeutschland.


Soziale Netze


Kategorie-Archiv

Historisches


  • Es war einmal ein alter Leutzscher, der wohnte dereinst in Gohlis, einem besseren Leipziger Stadtteil. Dort verdiente er seinen Lebensunterhalt als Landwirtschaftslehrer. Mit Töchterchen Sandra radelte er ...


  • Da mir grade in Tauche sinn: Hier iss eene Glocke runtergefalln un im Schloßgrahm oder in dr Barde vorschwundn! Das missn mir noch glährn! ...


  • „In Taucha, jener berühmten Stadt, worin zweimal soviel Schweine als Menschen und wiederum zu Marktzeiten zweimal soviel Spitzbuben als Schweine hausen, wo ein ungepflasterter Marktplatz, die Zierde ...


  • Der Chronist besuchte als zarter Knabe dereinst einen Kindergarten in der Schützstraße 2 zu Leutzsch, einem Stadtteil im Westen von Leipzig. Das war in den frühen 50ern. ...


  • Westlich des Bienitz befindet sich das Dörfchen Dölzig. Es gehörte in den 90ern zur neugebildeten Gemeinde Bienitz im Westen von Leipzig im Nordwesten Sachsens. Diese Gemeinde aber ...