Soziale Netze


Landkarte mit Geschichte

Wolfgang Anders


Bücher haben ein Schicksal.
Landkarten ganz sicher auch.
Hier betrachten wir gerade eine alte Landkarte –
La France.
Eine Reproduktion.
Höhe 68 cm, Breite 85 cm.
Das Original ist stark zerschlissen. Man getraut sich kaum, es auseinanderzufalten.
Diese Reproduktion haben wir vor Jahren herstellen lassen, aus festerem, glänzendem Material, gerollt in einer Papphülse zwecks Lagerung und Versand.
Sehr dekorativ.

Man könnte auch die gefaltete Variante in Buchform verwenden.

Schauen wir mal…

Der komplette Titel diese Karte lautet wie folgt.

FRANCE

ADMINISTRATIVE   ET   COMMERCIALE

dresse’e   et   dessine’e   a‘   la   plume   par

Pierre   Raoul   GEOGRAPHIE

LEGENDE

Limites   d Ètat…

…id……….de Departement…

Routes   Nationales…

Chemins de fer a  voie normale

desservis par des Express

…id…par trains ordinaires

…id…a voie etroite

Chefs  lieux  de Departements

…id…d`Arrondissement

…id…de Cantons

Communes…

Lignes  de  Navigation

Echelle     1   :   1500.000

Das Herstellungsjahr dieser Karte konnten wir noch nicht ermitteln.

Wir schätzen etwa vor dem Zweiten Weltkrieg.

Das Besondere, die Geschichte daran, ist die Geschichte darauf – auf der Karte.

Diese Karte stammt von einem Nachrichten-Unteroffizier aus der Division Hermann Göring.

(Wir haben an anderer Stelle schon darüber berichtet.)

Die Karte trägt einmal eine dicke, rote Grenze der von der Wehrmacht okkupierten  französischen Gebiete, zum anderen aber noch einige dünne rote Hilfslinien, die wir nicht zuordnen können.

Die bisher konsultierten Stellen (auch Franzosen) hatten keine Ahnung.

Nun stellen wir diese Frage an die Allgemeinheit im weltweiten Netz.

Wir basteln noch an einer technischen Möglichkeit, die Karte auch ausschnittsweise abzubilden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.